TuTo Junior School

TuTo Junior School

Am 23. November 2019 wurde die TuTo Junior School in Busesa im Osten Ugandas offiziell eröffnet. Der Bau begann im Oktober des Vorjahres. Es ist der erste Teil eines Campus, der in weiterer Folge um eine Volksschule und ein Internat erweitert werden soll.

Die Kinder, Lehrerinnen und das Team

In der TuTo Junior School werden derzeit 49 Kinder zwischen drei und sechs Jahren betreut und unterrichtet – 24 davon sind Mädchen und 25 sind Jungen.

Die pädagogische Betreuung geht über jene eines Kindergartens (d.h. es geht über das Spielen) hinaus, indem auch Grundschulwissen vermittelt wird, deshalb beschreiben wir die TuTo Junior School gerne auch als Vorschule. Die Kinder lernen dort bereits einfache Schreibübungen, Rechenaufgaben, Englisch und Hygiene. Sie werden so auf ihre Einschulung in diePrimary School (Volksschule) bestens vorbereitet.

Die beiden Lehrerinnen bringen viel Erfahrung, Gewissenhaftigkeit und Einfühlungsvermögen mit und setzen die vorgegebene Montessori Pädagogik sowohl im Unterricht, als auch im Spiel um. Eine weitere Lehrkraft soll das pädagogische Team bald als Verstärkung erweitern.

Die meisten Kinder befinden sich derzeit in einer Halbtagsbetreuung und werden zu Mittag von ihren Eltern abgeholt. Es besteht aber auch die Möglichkeit einer Ganztagsbetreuung mit Mittagessen und Nachmittagsprogramm. Zudem wurde die Schule so errichtet, dass sich auch Kinder mit Beeinträchtigungen und speziellen Bedürfnissen dort wohlfühlen und möglichst befreit aufhalten können. Obwohl TuTo Junior School derzeit keine Kinder hat, die mit Beeinträchtigungen leben, will die Organisation in der Lage sein, diese Kinder bei Bedarf aufzunehmen.

Es ist uns wichtig, dass alle unsere Schüler*innen in ihren bestehenden familiären Strukturen unterstützt werden, weshalb unsere Vereine großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern legen und diese durch regelmäßige Treffen und Weiterbildungen einbinden.

Neben den Lehrerinnen besteht unser Team noch aus vier weiteren ständig angestellten Personen, die jeweils für die Buchhaltung, Küche und Reinigung, Sicherheit und Instandhaltung zuständig sind.

Das Schulhaus

Das Gebäude der TuTo Junior School beinhaltet vier Räume: Einen Betreuungsraum für die ganz kleinen Kinder, ein weiterer Raum für die mittleren Kinder (zwischen 4 und 5 Jahren) sowie ein separater Raum für die ältesten Kinder, die schon vor der Einschulung stehen. Daneben gibt es noch einen Ruheraum für kleine Kinder.

Angeschlossen an das Schulgebäude liegt ein eigener Verwaltungsblock, in dem die Lehrerinnen den Unterricht vorbereiten und auch die TuTo Mitglieder ungestört ihrer Verwaltungsarbeit nachgehen können.

Besonders stolz sind wir auf unser eigenes, verlässliches Wasserversorgungssystem, welches aus einem Bohrloch und einem Wassertank zur Reserve und Verteilung zu Waschbecken und Toiletten besteht. Daneben haben wir auch eine innovative Toilettenanlage („Single Cistern Latrine“), die insgesamt acht Toilettenstände umfasst. Das System ist umweltfreundlich und wassersparend, da mit nur einer einzigen Toilettenspülung alle acht Stände gleichzeitig gereinigt werden können.

Als nächstes ist geplant, dass die TuTo Junior School einen eigenen Spielplatz bekommt, auf dem sich die Kinder austoben können.

Das Schulkonzept

Die Schule wird als soziales Unternehmen („social enterprise“) geführt. Das bedeutet auch, dass bei der Auswahl der aufgenommenen Kinder darauf geachtet wird, dass ca. ein Drittel aller Kinder von der Schulgebühr befreit sind, weil sie aus ärmeren Familien kommen. Für ca. ein weiteres Drittel der Kinder werden die Schulgelder von Spendern/Sponsoren gedeckt und für ein Drittel der Kinder kommen die Familien selber für das Schulgeld auf.

In den nächsten Jahren soll der Campus um eine Volksschule mit dazugehörigem Internat erweitert werden.

SCHULBAU UNTERSTÜTZEN

Für den nächsten Teil unseres Schulbau-Projektes, die Volksschule, konnten wir Rotary als Partner gewinnen. Rotary unterstützt uns bei diesem Schulbau, indem jede Spende verdoppelt wird und so gleich zweifach wirkt! (Die Spende ist auch steuerlich absetzbar)

RÖF – Primary School Uganda
AT473468001300587154